Vermisstenstelle von Veddel und Wilhelmsburg   

 

Hallo und herzlich Willkommen in der Vermisstenstelle von

Veddel und Wilhelmsburg

Ich wurde schon oft gefragt, ob ich nicht wüsste was aus den Schulkameraden, Sandkastenfreunden, der Jugendliebe, etc., etc., etc. geworden ist. Ich kenne zwar viele Veddeler und Wilhelmsburger, aber nicht alle. Und somit habe ich diese Vermisstenstelle für all diejenigen eingerichtet, die jemanden aus alten Tagen gerne wieder sehen würden, oder wissen möchten, was aus ihnen geworden ist. Hier habt Ihr nun die Gelegenheit Eure Suchanzeige aufzugeben.

 Sachdienliche Hinweise nimmt keine Polizeidienststelle entgegen, sondern diese Seite.

Eine Belohnung kann auch nicht ausgezahlt werden, es gibt aber mit Sicherheit ein herzliches Dankeschön. Also, wenn Ihr jemanden kennt, der hier gesucht wird, wäre ich Euch sehr dankbar, wenn Ihr eine Mitteilung auf dieser Seite hinterlassen würdet, oder dem Suchenden eine Nachricht zukommen lasst.

Vielen Dank

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bisher habt ihr hier die Vermisstenstelle gefunden.

Seit einigen Wochen ist die Vermisstenstelle jedoch nicht mehr erreichbar, weil der Betreiber - die Firma FLF-Book - ohne vorherige Ankündigung seinen Server vom Netz genommen hat.

FLF-Book ist darüber seit Wochen weder telefonisch noch per eMail oder über Facebook erreichbar.

Somit scheinen wohl leider alle Einträge meiner Webseite und Einträge in Gästebüchern vieler hundert/tausend andere Webseiten in Deutschland, welche ebenfalls das Gästebuch von FLF-Book genutzt haben, unwiederbringlich verloren gegangen zu sein.

Ich arbeiten nun an einer neuem Vermisstenstelle und hoffen, diese bald meinen Besuchern zur Verfügung stellen zu können.

 

Und hier geht es nun zur

klick> Vermisstenstelle <klick