Dampfer, Fähren und Passagierschiffe die Neuhof anliefen


1.

Schiffsname: UNION

Bauwerft: Janssen & Schmilinsky

Baujahr:1892

Baunummer: 0307

Reederei: HADAG

Auftraggeber: Altenwärder-Hamburg-Altonaer Dampfschiff GmbH, Altenwärder

Passagiere: 402 Personen

Geschwindigkeit: 9 kn

1943 nach Bombentreffer in Altenwerder ausgebrannt und gesunken

1945 nach Hebung bei R. Meier, Altenwerder repariert

1952 1. November zum Abwracken verkauft


2.

Schiffsname: DELPHIN

Bauwerft: Blohm & Voss, Hamburg

Baujahr: 1893

Baunummer: 0097

Reederei: Wachsmuth & Krogmann, Hamburg

Auftraggeber: Wachsmuth & Krogmann, Hamburg

Passagiere: 800 Personen

Geschwindigkeit:

1943 nach Bombentreffer in Harburg gesunken

1945 gehoben

1946 Oktober nach Reparatur wieder in Fahrt

1959, 21. Juli zum Abwracken verkauft


3.

Schiffsname: PHÖNIX

Bauwerft: Blohm & Voss, Hamburg

Baujahr: 1893

Baunummer: 0098

Reederei: Gleichmann, Th. & G., Hamburg

Auftraggeber: Gleichmann, Th. & G., Hamburg

Passagiere: 800 Personen

Geschwindigkeit:

1959 bis zum 08. Dezember in Fahrt dann zum Abwracken nach Delfzijl, Holland verkauft


4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

Schiffsname: FÄHRSCHIFF I

Bauwerft: Vulcan - Werft, Stettin

Baujahr: 1911

Baunummer: 0326

Reederei: Strom und Hafenbau, Hamburg

Auftraggeber: Strom und Hafenbau, Hamburg

Passagiere:

Geschwindigkeit: 8 kn

1945 11. März, Howalts-Werke, Hamburg, mit Dock durch Bombentreffer gesunken

1947 03. Mai wieder im Dienst

1972, 21. März außer Dienst gestellt und verkauft; Abbruch des Trajektaufbaues. Die Maschinen und Kesselanlage wurde ausgebaut, der Schiffsrumpf wird als Arbeitsponton genutzt

1996 noch in Dänemark vorhanden


Schiffsname: BÜRGERMEISTER BURCHARD

Bauwerft: Janssen & Schmilinsky

Baujahr: 1914

Baunummer: 0544

Reederei: HADAG

Auftraggeber: HADAG

Passagiere: 636 Personen

Geschwindigkeit: 10,5 kn

1958, 24. Juni zum Abwracken verkauft an Omer Baleme, Hoboken/Antwerpen, Holland


11.

Schiffsname: COURIER (2)

Bauwerft: Vulcan-Werft, Hamburg

Baujahr: 1926

Baunummer: 0655

Reederei: HADAG

Auftraggeber: Wachsmuth & Krogmann, Hamburg

Passagiere: 904

Geschwindigkeit: 10,5 kn

1971, 22.Oktober zum Abwracken an Eisen & Metall, Hamburg verkauft


Schiffsname: NEUHOF

Bauwerft: Oelkers, Joh., Hamburg

Baujahr: 1938

Baunummer: 0489

Reederei: HADAG

Auftraggeber: HADAG

Passagiere: 455

Geschwindigkeit: 11 kn

1967, 02.März an G. Ritscher, Hamburg zum Abwracken verkauft


12.

12a.

Schiffsname: BUBENDEY

Bauwerft: Norderwerft, Hamburg

Baujahr: 1955

Baunummer: 0817

Reederei: Strom und Hafenbau, Hamburg

Auftraggeber: Strom und Hafenbau, Hamburg

Tragfähigkeit: 280 t

Geschwindigkeit:

 in den 70er Jahren verkauft nach Kuwait, umbenannt in RAFFOUDAH


13.

Schiffsname: G. L. WENDEMUTH

Bauwerft: Norderwerft, Hamburg

Baujahr: 1960

Baunummer: 0841

Reederei: Strom und Hafenbau, Hamburg

Auftraggeber: Strom und Hafenbau, Hamburg

Tragfähigkeit: 300 t

Geschwindigkeit: 9,13 kn

in den 70er Jahren verkauft nach Kuwait, umbenannt in Refedain

Creative Commons License
Abb. 1.-3. u. 10.-13.  von Klaus Rahn steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

 Abb. 4.-9.  von Hans Gerson steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

 Abb. 12a.  von Jens Lielienthal steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.