Der Spinatfloh

So, wurde er genannt, der kleine Bus mit den schwarzen Kennzeichen der britischen Besatzungszone, der ersten Linienverbindung der Hamburger Hochbahn AG nach Moorwerder.

01. März 1955 vor dem Wilhelmsburger Rathaus

Endpunkte der Buslinie waren an der Neuhöfer Straße und in Moorwerder die Gaststätte Moorwerder Mühle". Die Fahrgäste der ersten Fahrt waren die Verwaltungsspitze und Ausschussmitglieder, darunter der ehemalige Ortsamtsleiter Wilhelm Strauß, der Herr ganz rechts. Gefeiert wurde dieses Ereigniss in der Gaststätte "Moorwerder Mühle".

 

02. Traute Hämmisch (geb. Fuhlbohm) mit den Nachbarskindern, vor dem Gasthof ihres Vaters.

 

Creative Commons License

Abbildung 01. vom Wilhelmsburger Insel Rundblick steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Abbildung 02. von Traute Hämmisch steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.